WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
26.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Markt für regionale Produkte aus dem Naturpark


(Foto: Naturpark Neckartal-Odenwald)

(bro) (mk) Die Adventszeit ist in diesem Jahr um ein besonderes Angebot reicher – wohlige Weihnachtsstimmung und regionale Produkte aus dem Naturpark Neckartal-Odenwald laden zum ersten Weihnachts-Naturparkmarkt in den Odenwald ein. Am Sonntag, 10. Dezember, findet erstmals in der Vorweihnachtszeit ein Naturparkmarkt in Waldbrunn-Strümpfelbrunn statt. Von 11 bis 19 Uhr kehrt in der Alten Marktstraße rund ums Rathaus behagliche Adventsatmosphäre ein, in der die rund 40 Betriebe ihre regionalen Produkte präsentieren.

„Es ist großartig, dass es in diesem Jahr erstmals einen Weihnachts-Naturparkmarkt gibt“, so der Vorsitzende des Naturparks, Landrat Dr. Achim Brötel. „Dieses weihnachtliche Schaufenster für regionale Produkten bietet die Möglichkeit, besondere Geschenkideen und Leckereien ‚Made in Naturpark Neckartal-Odenwald‘ direkt beim Erzeuger zu erwerben.“

Der Weihnachts-Naturparkmarkt ist ein Markt für die ganze Familie und bietet besondere Geschenkideen, regionale Spezialitäten für die weihnachtliche Tafel und winterliche Köstlichkeiten der Region. Auch zum Genuss vor Ort ist gesorgt. Stimmungsvolle Musik vom Posaunenchor und den Jagdhornbläsern, Adventsgeschichten-Lesungen sowie eine Kunstausstellung mit drei regionalen Künstlern im Rathaus laden zum Verweilen ein. In der Kirche gibt es ein adventliches Rahmenprogramm - insbesondere für Familien und Kinder.
Angeboten werden u. a. Leckereien von der Haskapbeere und aus Wildfrüchten, Kräuteressige und Öle von der Ölmühle, Honige und Marmeladen, Whiskys und Liköre, aber natürlich auch die Naturparkmarkt-Klassiker wie Grünkern und Kartoffeln, Fleisch- und Wurstspezialitäten sowie verschiedenste Brote. Nicht nur gesunde und frische Lebensmittel sind im Angebot, auch handwerklich hergestellte Waren wie Keramik, Foto-Karten sowie Produkte aus Holz und Metall. Bei Drechsel-Vorführungen kann man einen Drechselkreisel gestalten und gespannt sein darf man, was Kettensägenschnitzerin Manuela Bastian aus ihrem Holz entstehen lässt.

In heimeliger Weihnachtsatmosphäre ist auch das Angebot an Leckereien zum direkten Verspeisen vielfältig. Zur Wahl stehen beispielsweise knusprige Flammkuchen, Pilz-Leckereien, Wildfleischkäse, Bauernbratwürste sowie Bratwürste von Ziege, Lamm und Wild, Spiralkartoffeln und außerdem saisonaler Kuchen sowie allerlei Kaffeespezialitäten. Glühwein und Punsch werden natürlich auch nicht fehlen.

Zur Begrüßung auf dem ersten Weihnachts-Naturparkmarkt mit Bürgermeister Markus Haas und dem Naturparkvorsitzenden Landrat Dr. Achim Brötel um 13 Uhr vor dem Rathaus spielen die Jagdhornbläser. Für die weihnachtliche Stimmung sorgt der Posaunenchor.

Der Naturparkmarkt in Strümpfelbrunn ist der siebte Naturparkmarkt in diesem Jahr im Naturpark Neckartal-Odenwald und markiert den Jahresabschluss. Er findet in Kooperation mit der Gemeinde Waldbrunn statt. Die Naturparkmärkte werden durch die durch EU, das Land Baden-Württemberg und die Lotterie Glücksspirale finanziell gefördert.

23.11.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Catalent

Stadtwerke