WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
27.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Synergien durch engere Vernetzung

(hr) (mtk) Auf der Messe CMT in Stuttgart wurde für den Norden Baden-Württembergs die Gründung einer neuen touristischen Dachorganisation bekannt gegeben, der auch die Region Odenwald-Neckartal um Eberbach angehört.

Die Tourimia Tourismus GmbH wird von sieben Kooperationspartnern getragen. Es handelt sich um die regionalen Tourismusorganisationen Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V., Touristikgemeinschaft Odenwald e.V. (mit Eberbach), Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ e.V., Touristikgemeinschaft Hohenlohe e.V., Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V., Touristikgemeinschaft Heilbronner Land e.V. sowie der Rhein-Neckar-Kreis. Die neue GmbH soll noch im Januar notariell beurkundet werden.
Die neue Dachorganisation soll den Tourismus in den beteiligten Regionen fördern. Das Land Baden-Württemberg stellt dazu 400.000 Euro im Rahmen einer Anschubfinanzierung zur Verfügung. In der Tourimia Tourismus GmbH wollen die Beteiligten in touristischen Fragen eng zusammenarbeiten. Dennoch sollen die bisherigen Tourismusorganisationen auf örtlicher Ebene bestehen bleiben. Die neue GmbH soll für Tourismusorganisationen Management- und Vernetzungsaufgaben wahrnehmen und dadurch Synergieeffekte schaffen, beispielsweise bei der Ausschöpfung von Fördertöpfen. Ihren juristischen Sitz und die Geschäftsstelle soll Tourimia im Main-Tauber-Kreis haben, und zwar im Kloster Bronnbach bei Wertheim.

Die Tourismusregionen in der nördlichen Landeshälfte stellen eine der größten Urlaubsregionen in Baden-Württemberg dar. Im nördlichen Baden-Württemberg wurden im Jahr 2022 rund 8,5 Millionen gewerbliche Übernachtungen (in Häusern ab zehn Betten) registriert. Hinzu kamen noch Übernachtungen in Unterkünften mit weniger als zehn Betten und in privaten Unterkünften.
Das Statistische Landesamt geht für das Jahr 2023 von einer Steigerung dieser Zahl um plus 15,2 Prozent aus.

19.01.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Catalent

Stadtwerke