WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
27.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Kein erfreulicher Kassenbericht - Wilma Strobl zum Ehrenmitglied ernannt


Jutta Ihrig (Vorsitzende, r.) und Peter Kinast (stellvertretender Vorsitzender, l.) mit dem neuen Ehrenmitglied Wilma Strobl (Mitte).(Foto: privat)

(bro) (hv) Der Gesangverein „SĂ€ngerkranz“ Schöllenbach hielt am 19. Januar seine Jahreshauptversammlung im Rathaussaal in Schöllenbach ab.

Die Vereinsvorsitzende Jutta Ihrig konnte 17 der 91 Vereinsmitglieder begrĂŒĂŸen. Ihr besonderer Gruß galt der Dirigentin Kerstin Kredel. Ihrig gedachte zuerst der drei im vergangenen Jahr verstorbenen fördernden Vereinsmitglieder.

Anschließend konnte sie ĂŒber viele AktivitĂ€ten des Vereins im vergangenen Jahr berichten. NĂ€rrische Singstunde, Neuauflage des „Gute-Laune-Projektes“ mit Abschlusskonzert und Dorffest an Pfingsten zusammen mit der Feuerwehr waren die ersten Punkte. Der Chor unternahm eine Fahrt zur Landesgartenschau in Fulda und trat dort auch beim Chorfestival auf. Auch die Kerwe am Bauhof war wieder gut besucht. Zum 130-jĂ€hrigen Bestehen der Kirchengemeinde Schöllenbach - Bullau hatte der Chor bei seinem Auftritt VerstĂ€rkung durch Bullauer SĂ€nger. Mit dem Nachbarverein MGV Sensbachtal wurde das 140-jĂ€hrige JubilĂ€um gefeiert. Gut gefallen hat allen Teilnehmern auch der weihnachtliche Familienabend in der „Holzerstube“ in Ober-Sensbach. Jahresabschluss war dann mit einer besinnlichen Abschluss-Singstunde und dem Auftritt bei Weihnachtsgottesdienst in der Kirche.
Erfreulich war auch, dass drei „Neue“ als SĂ€nger oder SĂ€ngerin zum Chor kamen.

Weniger erfreulich war dann der Kassenbericht der Vereinsrechnerin Sabine Bulling, da er mit einem „dicken“ Minus abschloss. Der Bestand des Vereins ist dadurch aber noch nicht gefĂ€hrdet. Die KassenfĂŒhrung war einwandfrei, was die KassenprĂŒferinnen bestĂ€tigten konnten.

Auf der Tagesordnung stand dann eine Beitragserhöhung, da der Beitrag seit 2011 nicht mehr verÀndert wurde. Nach Diskussion wurden Erhöhung und Vorziehen des Abbuchungstermins auf April von der Versammlung ohne Gegenstimmen und ohne Enthaltung beschlossen.

Danach wurden die Termine der geplanten AktivitĂ€ten fĂŒr das Vereinsjahr 2024 bekannt gegeben.

Im Anschluss wurde die aktive SĂ€ngerin Wilma Strobl zum Ehrenmitglied ernannt. Auch die Dirigentin meldete sich zu Wort. Sie fĂŒhle sich im Verein wohl und freue sich ĂŒber die gute Entwicklung bei den Stimmen.

Abschließend bedankte sich die Vorsitzende Jutta Ihrig bei allen aktiven und fördernden Mitgliedern und UnterstĂŒtzern sowie bei der Stadt Oberzent und der evangelischen Kirchengemeinde Schöllenbach - Bullau und auch bei der Dirigentin Kerstin Kredel.

23.01.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Catalent

Stadtwerke