WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Vortrag

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
23.04.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

GlĂĽck g`habt - Geschichten aus dem Alltag


(Fotos: Heike Feuerstein)

(feu) In der fast ausverkauften Stadthalle Eberbach gastierte der Halb-Italiener und Halb-Schwabe aus Rottweil, Markenzeichen rote Lackschuhe, am Samstagabend, 24. Februar, mit seinem Programm „Glück g`habt“. Heinrich Del Core erzählte Geschichten aus dem Alltag, wie sie uns allen passieren können. Aber er erzählte sie so plastisch, schwäbisch und witzig, dass das Publikum sofort mitten drin und dabei war.

Dabei stellte er zum Beispiel die Frage, warum in einem Land mit so vielen Ingenieuren die Steigerung von „Dackel“ „Halbdackel“ ist und die Steigerung davon wiederum „Grasdackel“. Er berichtete von seiner Vorbereitung auf die Vorstellungen während Corona in einem Autokino, indem er daheim in seiner Garage mit dem Auto gesprochen hatte, und dass er seitdem, wenn er im Straßenverkehr angehupt wird, Autogramme geben möchte. „Bei Schwäbisch und Grammatik treffen Welten aufeinander“ stellte er an einigen sehr anschaulichen Beispielen fest. Er wünsche sich einen Einkaufswagen mit GPS-Gerät, das ihm zeigt, wo er die Haferflocken und den Lauch/Porree im Supermarkt findet. Beim Saunagang erkannte er, wo der Begriff „Sauna“ herkommt – man sitzt „sau nah“ beieinander. Dass Glück auch immer eine Frage des Timings ist, wurde deutlich beim Bericht über einen Einbruch im Urlaub in Mexiko. Über die Vorteile des Smart Phones in Verbindung mit dem Smart Home und E-Bikes erzählte er ebenso wie über eine Polizeikontrolle im nächtlichen Stuttgart und die Darmspiegelung im heimischen Krankenhaus. Und gegen Schnarchen hilft ein „Anti-Schnarch-Ring“ aus der traditionellen chinesischen Medizin.

„Juhuu es ist so weit“ soll das neue Programm heißen, das im Herbst herauskommt. Darin wird man wohl einiges darüber erfahren, wie es ist, wenn man Oma und Opa wird.

Heinrich Del Core verstand es, das Eberbacher Publikum bestens zu unterhalten. Im Anschluss konnte man den Anti-Schnarch-Ring bei ihm käuflich erwerben oder sich auch nur ein Autogramm geben lassen.

26.02.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Neubauprojekt

Werben im EBERBACH-CHANNEL