WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
25.04.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Gemeinsam rockt man hÀrter


(Foto: privat)

(bro) (mk) Ganz gespannt erwarteten kĂŒrzlich rund 30 MĂ€dchen und Jungen der Fußball-AG der Realschule Eberbach in der Hohenstaufenhalle eine Fußball-Legende: Unter tosendem Applaus betrat der langjĂ€hrige Nationalspieler Markus Babbel, der die Farben von Bayern MĂŒnchen, dem Hamburger SV, FC Liverpool, Blackburn Rovers und dem VfB Stuttgart so erfolgreich trug, das Spielfeld.

In den Kreis der Spieler/innen trat ein Profi, der, fĂŒr Statistikfreunde, ĂŒber 500 Profispiele fĂŒr Vereine und 51 A-LĂ€nderspiele machte und dabei die Titel Europameister mit der Nationalmannschaft, viermal Deutscher Meister, zweimal DFB-Pokalsieger, zweimal UEFA-Cup-Sieger, Englischer Pokalsieger, zweimal League-Cup Sieger errang. Nach seiner Karriere als Aktiver wirkte er als Trainer erfolgreich an verschiedenen Stationen im In- und Ausland.

Was dem Besuch das PrĂ€dikat „Besonders wertvoll“ verleiht, war die Tatsache, dass er nicht kam, um ĂŒber diese vielen Erfolge zu sprechen, sondern sich viel Zeit fĂŒr die Jugendlichen und Verantwortlichen vor Ort nahm. In einer in vielerlei Hinsicht bewegenden Begegnung machte Fußballexperte Markus Babbel deutlich, dass Hingabe und Leidenschaft sowohl auf dem Spielfeld als auch im Leben fĂŒr Erfolg entscheidend sind. Mit einprĂ€gsamen Worten betonte er: „Großes kann nicht entstehen, ohne dass man sein Herz und seine Seele in das steckt, was man tut.“ Babbel motivierte die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler nicht nur ihre fußballerischen FĂ€higkeiten zu entwickeln, sondern auch an ihrer inneren StĂ€rke zu arbeiten: „Sich gegen WiderstĂ€nde durchzusetzen erfordert nicht nur körperliche, sondern vor allem mentale StĂ€rke.“ Der Fußballfachmann und Heavy Metal-Liebhaber betonte die Bedeutung von Teamarbeit und SolidaritĂ€t auf und neben dem Spielfeld. „In der Heavy-Metal-Welt gibt es keine SolokĂŒnstler. Genauso ist es im Fußball - gemeinsam rockt ihr hĂ€rter.“

Die Realschule als Ausbildungsschule fĂŒr DFB-Junior-Coaches zeigte auch an diesem Tag, was den Schulfußball vor Ort so lebendig macht. An abwechslungsreichen Stationen trainierten die Spieler/innen mit bewegungsintensiven Spielformen unter der Anleitung von verschiedenen DFB-Junior-Coaches. Markus Babbel zeigte sich beeindruckt von der herrschenden Begeisterung: „Es ist toll zu sehen, wie viele Jugendliche hier freitagnachmittags nach einer langen Schulwoche Spaß am Fußball haben. Die Fußball-AG der Realschule Eberbach hat großes Potenzial.“

Babbel unterstrich die fußballpĂ€dagogische Arbeit von Martin Kohler und seinem Team aus Junior-Coaches: „Es geht hier nicht nur um FĂ€higkeiten auf dem Spielfeld, sondern auch darum, einen Rahmen fĂŒr SelbstĂ€ndigkeit und Eigenverantwortung zu schaffen. Das macht Martin vorbildlich.“

Martin Kohler bedeutet der Besuch Markus Babbels viel: „Es ist großartig zu sehen, dass nicht nur die fußballerischen Aspekte, sondern auch die pĂ€dagogischen AnsĂ€tze unserer AG so tolle Anerkennung finden. Wir geben im Team unser Bestes, nicht nur Talente auf dem Platz zu entwickeln, sondern auch junge Menschen fĂŒr das Leben zu stĂ€rken.“

Am Ende des Besuchs bildeten die Spieler/innen mit bunten Plakaten ein herzliches „Danke“ mit einem dicken Ausrufzeichen. Es war fĂŒr alle ein eindrucksvoller Besuch.

14.03.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

THW

Catalent

Neubauprojekt