WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Besichtigung

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
29.05.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Landrat des Neckar-Odenwald-Kreises als Nachfolger von Reinhard Sager nominiert


(Foto: privat)

(hr) (pm) Dr. Achim Brötel, langjähriger Landrat des Neckar-Odenwald-Kreises, soll ab September 2024 Nachfolger von Reinhard Sager als Präsident des Deutschen Landkreistages werden.

Das hat das Präsidium des Deutschen Landkreistages in seiner Sitzung im Landkreis Oberspreewald-Lausitz seiner im Herbst tagenden Mitgliederversammlung im Kloster Seeon in Bayern einstimmig empfohlen. Dr. Achim Brötel wird bei der anstehenden Wahl 61 Jahre alt sein. Beruflich hat er es als Jurist zum Richter auf Lebenszeit gebracht, der sogar an den Bundesgerichtshof abgeordnet wurde. Als Kommunalpolitiker sammelte er im Kreistag seit 1999 umfassende Erfahrungen auch in Führungsämtern, und als Hauptverwaltungsbeamter kennt er die Gemeindeebene ebenso gut wie die Kreisebene, war er doch zunächst seit 1999 Bürgermeister der Stadt Buchen, um seit 2005 in inzwischen dritter Amtszeit als Landrat des Neckar-Odenwald-Kreises zu amtieren. Aufgrund dieser Funktion ist er seit Langem Vizepräsident des Landkreistages Baden-Württemberg und Vorsitzender des Sozialausschusses des Deutschen Landkreistages.

Brötel, der auch Vorsitzender des Naturparks Neckartal-Odenwald mit Sitz in Eberbach ist, bezeichnet es angesichts der künftigen neuen Herausforderung als oberstes Ziel, “dass mein Hauptamt im Neckar-Odenwald-Kreis unter der zusätzlichen ehrenamtlichen Funktion nicht leidet. Da ich schon bisher diszipliniertes Arbeiten gewohnt bin und heute auch mobil sehr viel mehr möglich ist als früher, sollte das aber gelingen können. Allenfalls an der Präsenz bei dem einen anderen Termin im Kreis werde ich wohl Abstriche machen müssen. Auf der anderen Seite sehe ich aber auch die potentiellen Vorteile für den kleinen Neckar-Odenwald-Kreis im direkten Zusammenspiel mit den Entscheidungsträgern in Berlin.”

09.05.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Catalent

Werben im EBERBACH-CHANNEL