WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

SPD

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
21.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Geschlossene Mannschaftsleistung als Schlüssel zum Erfolg

Es freut uns, dass Sie zu diesem Artikel eine Meinung abgeben möchten.

Bitte geben Sie zunächst Ihren Namen (frei wählbar) und Ihre eMail-Adresse an. Ihre eMail-Adresse ist für andere Nutzer nicht sichtbar. Wir benötigen sie, um Ihnen einen Bestätigungslink für die Aktivierung Ihres Beitrags zu schicken. Der Beitrag kann nur veröffentlicht werden, wenn Sie unten auch eine Wohnortangabe auswählen.

ACHTUNG: Meinungen können derzeit nicht mit E-Mail-Konten des Anbieters "T-Online" abgegeben werden, da T-Online unsere Bestätigungsmails nicht zustellt. Wir empfehlen, Mailkonten anderer Anbieter zu verwenden.
Name:
eMail-Adresse:
Bitte geben Sie hier eine Meinung zu dem Artikel ein*:

*Bitte nur sachlich und möglichst kurz abgefasste Meinungen zum unmittelbaren Thema des Artikels veröffentlichen. Unzulässig sind Aufrufe zu illegalen Handlungen, volksverhetzende Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen, Verletzungen der Privatsphäre von Personen, unkommentiert aus anderen Quellen wiedergegebene Texte sowie Werbebotschaften.
Wohnort (muss unbedingt ausgewählt werden):

(bro) (rm) Am vergangenen Sonntag spielte die SG Rockenau bei der SpG SG-SV Lobbach 2. Im gesicherten Tabellen-Mittelfeld konnten die Rockenauer Fußballer frei aufspielen, während die Lobbacher unbedingt gewinnen mussten, um die Chance auf den Klassenerhalt zu wahren.

Diese Voraussetzungen machten sich auch in den ersten 15 Minuten bemerkbar. Die SG zeigte sich noch nicht richtig bei der Sache, und die Lobbacher agierten sehr nervös. Doch dann bekam Roman Rau am 16m-Raum den Ball. Er spielte die fast komplette gegnerische Abwehr aus und erzielte anschließend im Fallen das 0:1 für die Rockenauer. Kurz darauf war es wieder Rau, der nach einer sehenswerten Ballstafette den Ball unhaltbar zum 0:2 einschob.

Mit dem Mut der Verzweiflung kamen die Lobbacher aus der Halbzeitpause und setzten die Rockenauer zusehends unter Druck. Dietmar Wagner fasste sich in der 53. Minute ein Herz und schoss aus knapp 30 Metern das schönste Tor des Tages und den 1:2-Anschlusstreffer. Doch drei Minuten später war es wieder Roman Rau, der mit einem langen Ball auf die Reise geschickt wurde und zum 1:3 einschoss. Das Spiel schien nun entschieden, jedoch konnte Lukas Zimmermann in der 68. Minute noch einen Strafstoß gekonnt parieren. In der 86. Minute konnten die Gastgeber noch durch Niklas Künzer auf 2:3 verkürzen.

Fazit: Mit einem 2:3-Auswärtserfolg besiegelte die SG Rockenau den Abstieg der SpG SG-SV Lobbach 2 in die Kreisklasse C. Eine geschlossene Mannschaftsleistung war der Grundstein des Erfolgs. Mit Kevin Schneider, der im Mittelfeld Dreh- und Angelpunkt war, und Torjäger Roman Rau hatte man dazu noch die nötige Ruhe am Ball sowie die Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor.

21.05.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Stellenangebot