WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
22.06.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Heimsieg für den FSV Waldbrunn - Keine Punkte für die 2. Mannschaft

(bro) (fsv) FSV Waldbrunn - FV Lauda 3:1 (1:0) - Landesliga Odenwald

Die Gäste waren gestern Nachmittag zu Beginn der Partie die druckvollere Fußballmannschaft. Pech, dass Marius Mohr in der 9. Minute mit seinem Schuss aus 18 Metern nur die Latte traf. Danach wurden die Gastgeber agiler. In der 18. Minute fiel das 1:0. Ein als Flanke gedachter Ball von Delagha Mohammadi senkte sich über den zu weit vor dem Gästetor stehenden Schlussmann ins Netz. Waldbrunn war nun leicht überlegen, und hatte Gelegenheiten, den Vorsprung auszubauen. So setzte Andreas Schwindt einen Kopfball nach einer Ecke nur knapp neben das Gehäuse. Lauda gelang es erst kurz vor der Pause, Torgefahr zu entwickeln, scheiterte jedoch zweimal am gut aufgelegten Nicolas Haas.

Nach der Pause setzten die Gäste ihre Bemühungen, den Ausgleich zu erzielen, fort. Die Einheimischen waren viel zu passiv. Der Ausgleich zum 1:1 in der 61. Minute durch Kristofer Schädle war die logische Konsequenz. Die Spielanteile waren danach ausgeglichen, sodass man von einem Unentschieden ausgehen konnte. Gegen Ende der Partie drehte der FSV jedoch noch einmal auf. Zunächst scheiterte Mohammadi in der 81. Minute am Pfosten. Besser machte es Hendrik Brauch wenig später, indem er einen Abwehrspieler und den Torhüter überlief und zum 2:1 einschob. Der gleiche Spieler sorgte dann noch in der letzten Spielminute nach einem feinen Pass von Benjamin Bender für den verdienten 3:1-Endstand.

FSV Waldbrunn: Haas, Losing, Bachmann (53. Weber), Frank , H. Brauch, Kwasniok, Wierz, Kern, Schwind, Mohammadi (91. Veith), L. Brauch. Tore: 1:0 (18.) Mohammadi, 1:1 (61.) Schädle, 2:1 (82.) H. Brauch, 3:1 (95.) H.Brauch. Zuschauer: 150. Schiedsrichter: Felix Arnold.

FSV Waldbrunn 2 - TS Mosbach 2 2:3 - Kreisklasse A
Der FSV ging am Pfingstmontag bereits in der 8. Minute durch eine schöne Einzelleistung von Felix Menges mit 1:0 in Führung. Danach übernahmen die spielstarken Gäste mehr und mehr die Initiative. Nachdem in der 30. Minute eine Großchance nicht genutzt werden konnte, musste der darauffolgende Eckball per Kopf durch Fußballer Denis Zejnaj zum 1:1 herhalten. Danach ließen die Gastgeber eine gute Tormöglichkeit liegen. Kurz vor der Pause fiel dann doch das 1:2 durch einen abgefälschten Schuss von Zejnaj.

Nach Wiederbeginn gestaltete der Gastgeber das Spiel ausgeglichener. Erfolg seiner Bemühungen war das 2:2 in der 66. Minute. Eine schöne Hereingabe von Sebastian Schuh verwandelte Jonas Veith zum Ausgleich. Die 78. Spielminute brachte dann den 2:3-Siegtreffer der Gäste durch einen nicht unhaltbaren Freistoß. Die aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber hätten sich aufgrund der zweiten Spielhälfte ein Unentschieden verdient.

21.05.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


DRK Odenwald

THW

Catalent

midori.solar

Werben im EBERBACH-CHANNEL