WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

SPD

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
16.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Abteilungswehr Lindach hielt Jahresrückblick


Dank und Anerkennung zollte Abteilungskommandant Achim Helm (l.) Karl-Heinz Rupp, der seit 1974 ununterbrochen Mitglied im Feuerwehrausschuss gewesen ist. (Foto:Wartner)

(hr) (ewa) Wer das ganze Jahr über um die Sicherheit der Bevölkerung besorgt ist, darf auch einmal feiern. Das tat denn auch die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Lindach anlässlich ihrer Jahreshauptversammlung. Vorher wurde jedoch Rechenschaft über das vergangene Jahr abgelegt - in Gegenwart von Gesamtkommandant Jörg Kubein und Ortsvorsteher Wolfgang Brenneis.
Fünfmal wurde die Ortsteilwehr in diesem Jahr zu Einsätzen gerufen. Außerdem waren die Blaumänner beim Martinsumzug und beim Aufstellen des Maibaums aktiv, sammelten die Christbäume vom vergangenen Weihnachtsfest ein und veranstalteten damit zur Freude der Dorfbewohner das jährliche Fastnachtsfeuer. Beim "Spiel ohne Grenzen", das in diesem Jahr in Brombach durchgeführt wurde, belegten sie den 2.Platz. Matthias Helm absolvierte einen Lehrgang für Atemschutzträger. Katja Schäfer ließ sich zur Truppfrau ausbilden und will als solche nun die Jugendwehr unterstützen. Ein Viertagesausflug führte an die Nordsee. Im kommenden Jahr ist nur eine Tagestour vorgesehen, per Fahrrad, wahlweise zu Fuß.
Die Wehr zählt zur Zeit 27 Mitglieder. Davon gehören neun der Altersmannschaft an, 18 sind Aktive und leider nur noch drei Jugendliche, weil einige in die aktive Wehr übergewechselt sind. Nachwuchs sei jedoch schon in Sicht, wusste Abteilungskommandant Achim Helm zu berichten.
Neu gewählt werden mussten die vier Ausschussmitglieder, weil Karl-Heinz Rupp nach nunmehr 28-jähriger Zugehörigkeit amtsmüde geworden war. Ein so langes Engagement ist selten und müsse entsprechend gewürdigt werden, meinte Kommandant Achim Helm und überreichte ihm einen wohlgefüllten Präsentkorb. Der neue Ausschuss setzt sich nun aus Udo Helm, Axel Becker, Gunter Köbler und Matthias Helm zusammen. Außerdem wird Udo Helm die Abteilung Lindach weiterhin im Hauptausschuss der Gesamtwehr vertreten.

02.12.02

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2002 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Catalent

Stellenangebot