WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 06. Juni 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Hochwasservorhersagen jetzt auch mit Kartendarstellung


Das Überflutungsausmaß für Eberbach lässt sich jetzt mit Kartendarstellung abschätzen.

(hr) Ab sofort können Neckar-Anlieger ihre Überflutungsgefährdung bei verschiedenen Hochwassersituationen im Internet abrufen. Verknüpft ist die grafische Darstellung der Überflutungsflächen mit den drei Neckarpegeln Gundelsheim, Rockenau und Heidelberg. Aufgrund der vorhergesagten Wasserstände an diesen drei Pegeln kann anhand der Kartendarstellungen bis zu 18 Stunden im Voraus das zu erwartende Ausmaß der Überflutung abgeschätzt werden.
Hochwassererfahrene langjährige Anwohner können in der Regel die Auswirkungen auf ihr Haus allein den vorhergesagten Pegelständen entnehmen. Mit dem neuen Internet-Angebot sollen nun auch neu hinzugezogene Neckar-Anwohner abschätzen können, welche Vorsorgemaßnahmen sie für den Hochwasserfall treffen müssen.
Die Kartendarstellungen können vergrößert und verkleinert werden. Ergänzend sind einige historische Wasserstände für den jeweiligen Pegel angegeben.

Infos im Internet:
www.4gwd.de/karlsruhe/


10.09.03

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

THW

Werben im EBERBACH-CHANNEL