WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Metzgerei Zorn

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 17. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Hund vergiftet - möglicherweise zweiter Hund betroffen

(lct) Am vergangenen Montag, 29. September, vergiftete sich ein Mischlingshund mit Rattengift. Vermutlich fraß er dies bei einem Spaziergang im "Frieseneck" auf der Gemarkung Eberbach. Nach Erkenntnissen der Polizei soll noch ein weiterer Hund zu Schaden gekommen sein. Die Polizei bittet den Hundehalter, sich mit dem Polizeiposten Waldbrunn, Tel.: (06274) 771 in Verbindung zu setzen. Hinweise, die zur Aufklärung der Vergiftungen beitragen können, nimmt der Polizeiposten Waldbrunn ebenfalls entgegen.

02.10.03

[zurück zur Übersicht]

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL