WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 01. Oktober 2020
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Hirschhorn verlor in Waldhilsbach das letzte Spiel des Jahres

(jc) (ka) Wenn man sich viel vor nimmt in so einem Match gegen einen Aufstiegsaspiranten und bereits nach drei. Minuten nach einem Stockfehler zurück liegt, ist es schwer ins Spiel zu finden. Hirschhorn war sichtlich geschockt und hatte kurze Zeit später Glück. In der 12. Minute verhinderte Göbl mit einer Glanztat das 2:0. Danach kam der FCH besser ins Spiel, aber es dauerte bis zur 34. Minute, ehe Pascal Roncone die erste große Chance hatte. Sein Rechtsschuss wurde abgefälscht und ging knapp am Tor vorbei. Im Gegenzug hatte Waldhilsbach die Chance bei einer drei zu eins Situation auf 2:0 zu erhöhen, aber sie vergaben diese kläglich.
Nach dem Wechsel hatte Pätzold die Möglichkeit den Ausgleich zu erzielen, doch der Torhüter des SV Waldhilsbach kam rechtzeitig aus dem Tor heraus. Hirschhorn machte immer mehr Druck, musste aber bei Kontern der Heimelf höllisch aufpassen. Göbl konnte in der 75. Minute so einen Schnellenangriff erfolgreich abwehren. Zu diesem Zeitpunkt hätte der Gastgeber nur noch zu zehnt spielen dürfen, der schwache Schiedsrichter muss wohl Angst gehabt haben, einen Einheimischen vom Platz zu stellen und pfiff ein klares Foulspiel an König nicht. Hirschhorn war weiter bemüht den Ausgleich zu erzielen, doch klare Chancen waren Mangelware. In der 81. Minute fiel dann das 2:0 mit einem unhaltbaren Flachschuss und das Spiel war entschieden.
Waldhilsbach vergab kurz vor Schluss ( 88.) noch einen Foulelfmeter, den Göbl prächtig parieren konnte. Hirschhorn verlor dieses Spiel verdient, kann aber trotzdem mit dem Verlauf der bisherigen Saison zufrieden sein. Aber Vorsicht im neuen Jahr werden die Karten neu gemischt und ein guter Start ist ungeheuer wichtig. Dass der FC Hirschhorn immer noch gegen den Abstieg kämpfen muss, wird dem Trainer und den Spieler klar sein und dementsprechend sollte in der Vorbereitungszeit auch optimal trainiert werden.


2. Mannschaft: Kreisklasse B- Mitte

SV Waldhilsbach II – FC Hirschhorn II 7:2 (3:1)

Torschützen für den FC Hirschhorn: Sascha Hees, Marc Franzisko


05.12.04

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2004 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL