Sonntag, 26. Januar 2020

Nachrichten > Vermischtes

LKW-Anhänger gerammt - Baumaschine beschädigt

(lct) (pol) Abgeschleppt werden mussten ein Lkw-Anhänger und eine "Mini-Teerwalze" nach einem Unfall am Donnerstagmorgen, 29. November, um 10:40 Uhr, auf der B 37. Ein Richtung Eberbach fahrender 60-Jähriger war aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dabei streifte er mit seinem Audi den entgegenkommenden Lkw-Anhänger eines 39-Jährigen. Dieser kippte um und die Fracht, eine mit Spanngurten befestigte "Mini-Teerwalze", fiel auf die Straße. Die Straßenmeisterei musste anschließend die Fahrbahn vom ausgelaufenen Öl der Baumaschine reinigen. An den Fahrzeugen entstand Gesamtschaden von 14.000 Euro.

30.11.07

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de