Freitag, 14. August 2020

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Beerfeldens Magistrat für Windkraftanlage

(jc) Der Bauausschuss der Stadtverordnetenversammlung in Beerfelden hat beschlossen, dass sich die Stadt der Verwaltungsvereinbarung zum möglichen Bau von Windkraftanlagen anschließt. Diese Vereinbarung mit dem Ziel der Erstellung eines Raumgutachtens zur Errichtung derartiger Anlagen wird von den betroffenen Odenwaldgemeinden und dem Odenwaldkreis gemeinsam erarbeitet. Wie Bürgermeister Gottfried Görig erläuterte, sind in dem vom Regierungspräsidium vorgelegten Regionalplan 2000 Südhessen einige Gemeinden als Standorte ausgewiesen, ohne dass mit diesen Kommunen zuvor darüber beraten wurde. Beerfelden, dessen Magistrat bereits vor Jahren die Errichtung einer Windkraftanlage befürwortet hatte, wurde im Gegensatz zum benachbarten Rothenberg dabei nicht berücksichtigt.

20.07.01

© 2001 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de