Donnerstag, 02. April 2020

Nachrichten > Sport und Freizeit

Tipps und Tricks von der TSG 1899 Hoffenheim


(Foto: privat)

(bro) (bl) Am Donnerstag, 27. Mai, machte die Jugendakademie von 1899 Hoffenheim beim VfB Eberbach Station. 32 Jungs und ein Mädchen im Alter von sechs bis zwölf Jahren fanden den Weg in die Au. Neben Jugendspielern vom VfB nahmen auch Nachwuchskicker vom SV Eberbach, FC Hirschhorn und SV Moosbrunn teil. Die weiteste Anreise hatten zwei Jugendliche vom TSV Untereisesheim.

Die Trainingseinheiten wurden von Sportstudenten und Jugendspielern der TSG Hoffenheim geleitet. Zu Beginn erhielt zunächst jedes Kind ein T-Shirt, eine Mütze und eine Trinkflasche. Nachdem rechtzeitig zum Trainingsauftakt auch der Wettergott ein Einsehen hatte und der Regen aufhörte, waren auch die äußeren Bedingungen für die Übungseinheiten gegeben. Nach dem Morgentraining stärkten sich die "Stars von Morgen" im VfB-Sportheim bei einem ausgiebigen Mittagessen. Am Nachmittag kam dann zur Freude der Kinder noch das TSG-Maskottchen "Hoffi" in Begleitung vom Bundesligastadionsprecher Mike Diehl vorbei. Nach dem Abschlusstraining erhielt jeder Teilnehmer noch ein Überraschungspaket, das gefüllt war mit einigen Fanartikeln der TSG Hoffenheim. Im Rahmenprogramm bot noch die AOK Tipps für Eltern an.

28.05.10

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de