Donnerstag, 29. Oktober 2020

Nachrichten > Vermischtes

Vorfahrt genommen - Eberbacher Motorradfahrer stirbt an der Unfallstelle

(hr) (pol) Tödlich verletzt wurde ein 53-jähriger Motorradfahrer aus Eberbach gestern Abend gegen 19.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf Gemarkung Mülben.

Der Mann befuhr mit seiner Ducati die L 524 von Strümpfelbrunn in Richtung Mudau. In Höhe der Kreuzung nach Mülben und Weisbach wurde ihm von einer aus Richtung Mülben kommenden 45-jährigen Autofahrerin die Vorfahrt genommen. Der Mann prallte mit voller Wucht gegen die rechte Fahrzeugseite des VW Polo. Er erlitt hierbei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von rund 11.000 Euro.

12.06.10

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de