Dienstag, 20. Oktober 2020

Nachrichten > Sport und Freizeit

Ferienprogramm für naturinteressierte und kreative Kinder


(Foto: privat)

(bro) (sch)Am 1. September lud der Wildparkförderverein zum Sommerferienprogramm in den Wildpark Schwarzach ein. Aufgeteilt in drei Gruppen freuten sich die 35 Ferienkinder auf ein abwechslungsreiches dreistündiges Naturerlebnisprogramm.

Eine individuelle Wildparkführung mit zahlreichen Blicken "hinter die Kulissen" stand für alle Kinder auf dem Programm. Auf ihrer Tour durch den Wildpark bewunderten die Kinder frisch geschlüpfte Küken im Stall, statteten den Zebras einen Besuch ab und bedachten die Hasen mit vielen zusätzlichen Streicheleinheiten.

Ein weiterer Höhepunkt war die eigene Anfertigung von Steinschmuck unter fachlicher Anleitung. Die handwerkliche Arbeit in der transportablen Mineralienwerkstatt von Dr. Landmann aus Sinsheim sorgte bei allen Kindern für Begeisterung. Mit Hilfe von Maschinen und Werkzeugen wurde eifrig geschmirgelt, geschliffen und gebohrt. Unscheinbare Speckstein-Rohlinge wurden zu Schmucksteinen verarbeitet, außerdem fertigen die Kinder individuelle Steinwürfel an.

Kreativ ging es auch im Birkenhof zu. Der Innenhof verwandelte sich in eine große Naturbastelwerkstatt, in der von den Kindern zahlreiche Naturmaterialien wie Rinde, Moos, Zweige und blühende Blumen verarbeitet wurden. Mit schmückendem Beiwerk wie Bändern, Korken oder Papier versehen, entstanden individuelle Kunstwerke aus Naturmaterialien für den Gartentisch oder den Hauseingang. Spontan wurden zusätzlich aus bunten Schmuckbändern einfache oder geflochtene Halsketten für die selbst angefertigten Schmucksteine kreiert.

Nach so viel kreativer Arbeit an der frischen Luft fanden die Pizzabrötchen großen Anklang. Wie in jedem Jahr gestalteten die Ferienkinder zum Abschluss mit Fingerfarben ein kunterbuntes und fröhliches Bild und traten nach einem lehrreichen und kreativen Nachmittag im Wildpark Schwarzach gegen 17 Uhr gut gelaunt den Heimweg an. Der Wildparkförderverein freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Sommer.

07.09.10

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de