Dienstag, 20. Oktober 2020

Nachrichten > Vermischtes

Zeugen für Beschädigung von Straßenlaternen und Denkmal gesucht

(lct) (pol) Vermutlich in der Nacht von Freitag, 29. Oktober, auf Samstag, 30. Oktober, beschädigten Unbekannte Straßenlaternen an der Neckaranlage und dem Karlstalweg/Bad. Eisenbahnbrücke. Die Randalierer hinterließen an drei Laternen einen Schaden von ca. 1.500,- Euro. Darüber hinaus wurde das sogenannte Reifschneiderdenkmal beschmutzt. Zum Glück konnte das Denkmal gereinigt werden, sodass hier kein Schaden entstanden ist. Hinweise zu der Tat nimmt das Polizeirevier Eberbach, Tel. (06271) 92100 entgegen.

03.11.10

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de