Donnerstag, 23. Januar 2020

Nachrichten > Sport und Freizeit

2. Plätze bei den Bezirksjugendmeisterschaften


Nils Rothenberger und Federica Thomson (jeweils rechts) mit ihren Finalgegnern. (Fotos:privat)

(hr) Zwei Eberbacher Tennisjunioren machten bei den Bezirksjugendmeisterschaften von sich reden.

Nils Rothenberger war in der Altersklasse U 16 an Punkt 9 gesetzt. Mit drei glatten Siegen kam er souverän ins Halbfinale. Erst im Finale unterlag er dem an 4 gesetzten Alexander Kürschner mit 6:0 / 6:2 und belegte somit einen hervorragenden 2. Platz.

In der Altersklasse U 12 war Federica Thomson an 2 gesetzt. Sie marschierte ebenfalls mit vier überlegen gewonnenen Spielen bis ins Finale, wo sie der an 1 gesetzten Celina Kortüm mit 6:3 / 6:1 den Meistertitel überlassen musste.

19.06.11

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de