Samstag, 05. Dezember 2020

Nachrichten > Kultur und Bildung

Geselliger Nachmittag ohne Vorweihnachtstress


(Foto: privat)

(bro) (cru) "Schneidern, hämmern, basteln, überall im Haus" - sangen die Kindergartenkinder von St. Josef am ersten Adventssonntag zu Beginn der ersten Adventswerkstatt auf der Bühne.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Träger und einem Lichtertanz der Kinder wurden die verschiedenen "Werkstationen" von den vielen anwesenden Familien belegt. Prickeln, kleben, tanzen, ein Dia-Bilderbuch anschauen, der Besuch in der Rätselstube, Sterne gestalten und Keks-Kerzen backen standen ebenso zur Auswahl wie das Kneten und Formen, ein Adventsgärtchen, Mandalas malen oder Christbaumschmuck gestalten.

Kleine und große Kinder hatten dabei mindestens so viel Spaß wie die Erwachsenen, die zum Teil voller Stolz ihre Werke präsentierten. Damit das leibliche Wohl nicht zu kurz kam, wurden im Adventskaffee die selbst gebackenen Kuchenspenden der Eltern mit großem Appetit verspeist.

Der Nachmittag ging viel zu schnell zu Ende, und die Familien verließen mit schönen Eindrücken und einigen selbst gestalteten Produkten nach einem geselligen, interessanten, lustigen Nachmittag ganz ohne Vorweihnachtstress die Unterkirche.

30.11.11

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de