Samstag, 11. Juli 2020

Nachrichten > Vermischtes

Diebe nutzen schwarze Müllsäcke für Abtransport der Beute

(lct) (pol) Zwei noch unbekannte Männer befüllten Müllsäcke mit Zigaretten, Spirituosen und Bargeld am frühen Mittwochmorgen, 29. Oktober, zwischen 2 Uhr und 3:45 Uhr in der Gammelsbacher Straße in Beerfelden. Ihre Beute haben die Täter aus dem Verkaufsraum einer Tankstelle bezogen, in den sie vorher eingebrochen sind. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei flüchteten die Unbekannten in Richtung Gammelsbach. Die Ermittler fahnden nach zwei jungen Männern von schlanker Gestalt. Ein Tatverdächtiger trug einen hellen Kapuzenpullover und Jeanshosen. Sein Komplize war zur Tatzeit mit einer dunklen Daunenjacke mit Kapuze bekleidet gewesen. Die Männer schafften ihre Beute in zwei schwarzen Müllsäcken weg. Der Gesamtschaden wird auf etwa 20.000,- Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise auf die Identität der Gesuchten geben können, melden sich bitte unter Tel. (06062) 953-0 bei der Polizei.

30.10.14

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de