Freitag, 10. April 2020

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Bedürftigen Mitmenschen Heiligabend versüßt

(hr) Eine besondere Weihnachtsbescherung hatte die Eberbacher Bäckerei Beisel in der Rosengasse an Heiligabend 2019 parat.

Um bedürftigen Mitmenschen und Familien das Weihnachtsfest zu versüßen, bot Chef Christian Beisel mit seinem Team am Nachmittag des 24. Dezember eine Stunde lang alle übrig gebliebenen Backwaren des Tages kostenlos zum Abholen an. Von 13.30 bis 14.30 Uhr konnte, wer sich von der Aktion angesprochen fühlte, süßes oder salziges Backwerk nach Belieben im Verkaufsraum der Bäckerei abholen.

Obwohl man den spontanen Einfall nur kurzfristig in sozialen Netzwerken bekannt gegeben hatte, wurde laut Bäckerei die Aktion gut angenommen. Fast alle restlichen Backwaren des Tages konnten so verteilt werden, laut Christian Beisel immerhin ein Warenwert von rund 300 Euro.

Die Bäckerei Beisel gibt laut eigener Auskunft auch an den anderen Tagen des Jahres übrig gebliebene Backwaren ab: Fast täglich komme die Arbeiterwohlfahrt (AWO), um nach Geschäftsschluss die restlichen Produkte des Tages mitzunehmen.

09.01.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de