Dienstag, 20. Oktober 2020

Nachrichten > Sport und Freizeit

Remis für die Eberbacher Damen 40/1

(bro) (js) Am vergangenen Wochenende kämpften die Eberbacher Tennispieler/innen wieder um Punkte.

Die Damen 40/1 des TC Blau-Weiß Eberbach zeigten sich in ihren Einzeln gegen den TC Weinheim 1 kämpferisch. Alexandra Wessely und Christine Nagler holten im Matchtiebreak zwei Punkte, und Karin Appel gewann glatt in zwei Sätzen zum 3:1-Zwischenstand. Die Chance war groß für das Doppel Appel/Wessely, den vierten Punkt zum 4:2-Spielgewinn zu holen. Das Glück war mit 8:10 im Matchtiebreak jedoch auf Seiten der Gegnerinnen, und so ging die Partie mit 3:3 ausgeglichen zu Ende.

Gegen die Spielgemeinschaft TC Leutershausen/TC Heddesheim war für die junge Herrenmannschaft kein Kraut gewachsen. Zu stark waren die Gegner und knöpften den Eberbachern alle sechs Punkte ab.

Auf einen stark aufgestellten TC Heddesheim traf auch die junge Damenmannschaft. Alle gegnerischen Spielerinnen waren mit besseren Leistungsklassen ausgestattet und hatten keine Mühe, die Eberbacherinnen zu besiegen.

20.01.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de