Samstag, 30. Mai 2020

Nachrichten > Kultur und Bildung

Gute Stimmung bei Feuerwehr-Fastnachtsparty mit drei DJs


DJ Battle statt Liveband: Daniel, Thomas und Jochen (v.l.) heizten ein. (Fotos: Hubert Richter)

(hr) Was früher der “Feuerwehrball” war, heißt jetzt “Fire Feier” und kam in der vergangenen Nacht beim närrischen Partypublikum wieder prima an.

Das alljährliche Fastnachtsevent der Freiwilligen Feuerwehr Eberbach, veranstaltet von deren Förderverein, bekam in diesem Jahr ein neues Konzept verpasst. Diesmal gab es bei der “Fire Feier” keine Livemusik, sondern drei DJs legten reihum tanzbare Beats und Melodien zum Mitfeiern auf. Das überwiegend junge Publikum, teils bunt und fantasievoll verkleidet, ging gut mit und genoss die Abwechslung beim “Battle” zwischen den DJs Daniel, Thomas und Jochen.
An mehreren Bars im Saal, der mit Tüchern Lichteffekten in einen stimmungsvollen Musik-Club verwandelt worden war, gab es Erfrischendes und Anregendes für die knapp 500 Gäste, die überwiegend recht spät zur Party kamen, dann aber gut gelaunt bis gegen 3 Uhr am Morgen feierten.
Die Veranstaltung verlief friedlich, zu polizeilich relevanten Zwischenfällen kam es nicht.

02.02.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de