Samstag, 06. Juni 2020

Nachrichten > Vermischtes

Zwischen Eberbach und Schwanheim wegen Baumfällarbeiten gesperrt

(bro) (stve) In der Woche vom 17. bis 21. Februar wird die L590 zwischen Ortsausgang Eberbach und Schwanheim wegen Baumfällarbeiten voll gesperrt.

Hierbei werden unter anderem Bäume gefällt, die aufgrund der Trockenheit der letzten beiden Jahre am Absterben sind und für die Verkehrsteilnehmer eine Gefahr darstellen können.

Die Strecke wird über Pleutersbach - Allemühl umgeleitet. Um die Beeinträchtigungen für Verkehrsteilnehmer in Grenzen zu halten, werden zeitgleich Arbeiten in den Staatswaldrevieren Stolzeneck und Neckarberg sowie im Stadtwald Eberbach durchgeführt. Auch die Straßenmeisterei Neckarbischofsheim wird notwendige Arbeiten verrichten.

Die Arbeiten werden voraussichtlich an drei vollen Tagen ausgeführt und finden zwischen 8 Uhr und 16 Uhr statt.

Der Gefahrenbereich entlang der L 590 wird hierbei auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Diese werden gebeten, auf andere Waldgebiete auszuweichen.

07.02.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de