Mittwoch, 03. Juni 2020

Nachrichten > Sport und Freizeit

Damen 50 unterliegen nach hartem Kampf

(bro) (js) Auch am vergangenen Wochenende war wieder Tennis beim TC Blau-Weiß Eberbach angesagt.

Nach hartem Kampf und fünf Matchtiebreaks mussten sich die Damen 50 gegen den TC Brühl ein weiteres Mal geschlagen geben. Anette Groß und Ines Bauer sorgten noch für ein 2:2 nach den Einzeln, bevor beide Doppel mit letztlich 2:4 an die Gegnerinnen gingen.

Dem TC Ittllingen hatten die Herren 2 nichts entgegenzusetzen, da die Gegner durchweg mit besseren Leistungsklassen ausgestattet waren. 0:6 lautete das glatte Endergebnis.

2:4 lautete das Ergebnis der jungen Damenmannschaft gegen den TC RW Wiesloch. Kathrin Juschka war die einzige, die im Eizel punkten konnte. Durch das Doppel Patricia Laule/Juschka kam dann noch der zweite Punkt hinzu.

Die Juniorinnen U18, die eine Spielgemeinschaft mit dem TC Neckargemünd bilden, hatten gegen den TC Eppelheim kein Glück und mussten ihm vier Punkte überlassen. Patricia Laule im Einzel und zusammen mit Kim Erben im Doppel erspielten sich die zwei Punkte zum 2:4.

17.02.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de