Donnerstag, 04. Juni 2020

Nachrichten > Vermischtes

Totalschaden nach Feuer im Motorraum


(Fotos: Hubert Richter)

(hr) Zu einem Fahrzeugbrand musste heute Abend die Freiwillige Feuerwehr Eberbach ausrücken.

Auf der Bundesstraße 37 (Uferstraße) war gegen 22 Uhr im Motorraum eines Peugeot-Kleinwagens ein Feuer ausgebrochen. Die Fahrerin aus dem Odenwaldkreis war in Fahrtrichtung Hirschhorn gerade auf Höhe der Eberbacher Altstadt unterwegs, als sie den Brand bemerkte. Kurz vor der Einmündung der Friedrichstraße konnte sie am rechten Straßenrand anhalten und ihren Wagen unverletzt verlassen.

Die Feuerwehr löschte den Brand rasch, aber am Fahrzeug entstand Totalschaden. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt.

01.03.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de