Samstag, 30. Mai 2020

Nachrichten > Vermischtes

Beamte registrierten verschiedene Verstöße in mehreren Lokalen

(lct) (pol) Bei der Kontrolle von zwei Gaststätten in Beerfelden haben Beamte der Polizeistation Erbach am Freitagabend, 6. März, gemeinsam mit der Stadtpolizei insgesamt 41 Personen kontrolliert. In den Lokalen selbst wurden Verstöße gegen die Nichtraucherverordnung und das Jugendschutzgesetz festgestellt, indem die vorgeschriebenen Beschilderungen fehlten. Der 35-jährige Betreiber eines Bistros in der Marktstraße musste zudem umgehend einen Sportwetten-Automat entfernen, für den er keine Aufstellgenehmigung nachweisen konnte. Seinem Geschäftskollegen in der Hirschhorner Straße wurden 30 Getränkedosen eingezogen. Die vorgeschriebenen Pfandsiegel fehlten gänzlich. Gegen beide Bistro-Betreiber hat das Ordnungsamt entsprechende Verfahren eingeleitet.

09.03.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de