Freitag, 05. Juni 2020

Nachrichten > Vermischtes

Fahrer blieb unverletzt

(bro) (pol) Neben der Fahrbahn im Wald endete die Autofahrt eines 45-Jährigen am vergangenen Montagabend gegen 23.45 Uhr bei Waldbrunn.

Der Mann war mit seinem Fiat Transporter auf der Kreisstraße zwischen Schollbrunn und Weisbach unterwegs und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Zwischen den Bäumen kam das Fahrzeug zum Stehen. Da es nicht mehr fahrbereit war, musste es abgeschleppt werden.

Der 45-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. An dem Fiat entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

17.03.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de