25.09.2021

Nachrichten > Kultur und Bildung

Ehemaliger MGV Langenthal sorgt für Rastplätzchen


(Foto: Stadt Hirschhorn)

(hr) (hiho) Der früher im Hirschhorner Stadtteil Langenthal aktive Männergesangsverein "Frohsinn Langenthal" wurde schon vor längerer Zeit aufgelöst und das Vereinsvermögen in Höhe von rund 360 Euro fiel nach den Satzungsregularien an die Stadt Hirschhorn.

Die Verwendung des Gelds war lange Zeit unklar. Schließlich bestellte ein Mitarbeiter des Bauhofs eine Parkbank. Es wurde ein Schild des "spendenden" Vereins angefertigt, und es musste noch ein passender Standort gefunden werden. Dabei bot sich das Ehrenmal vor dem Aufgang zum Langenthaler Friedhof an. Die Bank steht nun Spaziergängern oder Friedhofbesuchern für eine kurze Verschnaufpause zur Verfügung und verschönert das Ortsbild des Stadtteils.

11.06.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de