02.12.2022

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Verstärkte Kontrollen in der Gastronomie und im ÖPNV

(cr) Landesweit wurde gestern aufgrund steigender Infektionszahlen die zweite Pandemie-Phase ausgerufen, die Ministerpräsident Winfried Kretschmann als “Hab-Acht-Stellung” beschrieb. Eine Verschärfung der Maßnahmen für die Bevölkerung gebe es dadurch in Eberbach zur Zeit aber nicht, so der Leiter des Amts für öffentliche Sicherheit und Ordnung, Rainer Menges. Allerdings werden von der Politik häufigere Kontrollen gefordert - sowohl in der Gastronomie als auch im ÖPNV und an Haltestellen.

Die Vollzugsbeamten der Stadt Eberbach sind seit dieser Woche verstärkt in Gaststätten und Lokalen unterwegs, um Gäste und Betriebsleitungen auf die Umsetzung der Hygienemaßnahmen hinzuweisen. Man setze in der Regel auf Aufklärung, sagte Menges, denn die Bürgerinnen und Bürger sollten selbst auf das Einhalten der Hygienemaßnahmen wie etwa Abstand und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes achten. Bei wiederholten Verstößen oder bei Uneinsichtigkeit könne es zu Verwarnungen bis hin zu Bußgeldbescheiden kommen, so Menges weiter. In Gaststätten ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht, so lange man sich im Raum bewegt sowie beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten. Ebenso ist die Datenerhebung der Gäste ein Muss. Die Vollzugsbeamten überprüfen, ob diese Daten erhoben wurden und wie lange sie aufbewahrt werden.

Das Einhalten der Hygienemaßnahmen im ÖPNV wird laut Bernd Grimm vom Polizeirevier Eberbach von den Beamtinnen und Beamten soweit wie möglich kontrolliert.

Auch in Eberbach sind die Infektionszahlen in den vergangenen Wochen weiter angestiegen. Insgesamt wurden bis heute 36 Infizierte registriert (rund eine Infektion je 400 Einwohner), drei davon sind aktuell noch potentiell ansteckend und befinden sich in Quarantäne. Im Rhein-Neckar-Kreis beträgt die Zahl der bisher erfassten Infektionen jetzt 1.723 (etwa eine Infektion je 320 Einwohner). Aktuell gibt es im RNK 105 “aktive” Infektionen (potentiell ansteckend und in Quarantäne).

07.10.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de