02.12.2022

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

XL-Freitag bis 20 Uhr geöffnet

(bro) (ewg) Eigentlich sollte am kommenden Freitag, 6. November, eine Neuauflage der beliebten EWG-Veranstaltung „Feuer & Flamme“ in Eberbach stattfinden. Doch die Corona-Pandemie hat einen Strich durch die Planungen gemacht. Bereits nach den bisherigen Regeln und erst recht nach den Bestimmungen von dieser Woche kann man eine solche Veranstaltung nicht durchführen. 17 Geschäfte der EWG habend deshalb beschlossen, an diesem Freitag den Kunden die Möglichkeit zu bieten, ganz entspannt und sicher zwei Stunden länger einzukaufen.

Es werden keine Unterhaltung und auch keine Getränke oder Snacks angeboten - es sind lediglich die teilnehmenden Geschäfte gemeinsam bis 20 Uhr geöffnet. Somit soll das Kundenaufkommen entzerrt werden und für jeden noch mehr Platz und Zeit zur Verfügung stehen.

Dieser Freitag soll auch ein Test sein, ob die Eberbacher Kunden an einem solchen Angebot interessiert sind. Gegebenenfalls könnte das in der Vor-Weihnachtszeit wiederholt werden.

Die EWG-Geschäfte garantieren jedenfalls die strenge Einhaltung aller geltenden Regeln - zum Schutz der Kundinnen und Kunden und allen Mitarbeitenden.

03.11.20

© 2020 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de