Donnerstag, 22. April 2021

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Ein Plus f�r die �rtliche Nahversorgung

(cr) Auf einem Wochenmarkt frische Ware einzukaufen, das soll demn�chst auch in Sch�nbrunn m�glich sein. Ein lang ersehnter Wunsch f�r eine �rtliche Nahversorgung gehe damit in Erf�llung, so die Gemeindeverwaltung.

Ein Anbieter aus Neckarzimmern will in der kommenden Woche erstmals seine f�r einen Wochenmarkt typischen Produkte auf dem Rathausplatz anbieten: Brot, Fisch Gem�se, Obst und mehr.
Ein Treff f�r Jung und Alt soll der Markt au�erdem werden, unter Einhaltung der g�ltigen Corona-Ma�nahmen. Aus diesem Grund soll beispielsweise bei trockener Witterung auf die Zelt�berdachung weitestgehend verzichtet, und die Marktst�nde sollen weitl�ufig aufgebaut werden, damit Abstand gehalten werden kann. F�r die H�nde stehe eine Waschm�glichkeit mit hei�em Wasser zur Verf�gung, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sei erforderlich, so die Verwaltung weiter.

B�rgermeister Jan Frey sieht den Wochenmarkt als Bereicherung f�r Menschen in Sch�nbrunn und den Ortsteilen. Er habe sich mit Vertretern des Gemeinderats im Vorfeld die St�nde des Marktbeschickers angesehen. Gemeinsam sei im Gremium die Entscheidung f�r das neue Einkaufsangebot getroffen worden. Weiterhin sei nach wie vor der �rollende Bauernladen� in der Gemeinde unterwegs, der seine Kundinnen und Kunden wie gewohnt beliefern werde.

Der Wochenmarkt soll immer donnerstags von 10 bis 14 Uhr stattfinden. Am kommenden Donnerstag, 21. Januar, soll der Markt ab 10 Uhr erstmals vorgestellt werden.

15.01.21

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de