18.10.2021

Nachrichten > Sport und Freizeit

Ein Hauch von Bundesliga-Fußball


(Foto: privat)

(bro) (jh) Auch in diesem Jahr wehte wieder ein Hauch von Bundesliga-Fußball ĂŒber dem SportgelĂ€nde des Eberbacher SC. Vom 9. bis 11. Juli veranstaltete die Fußballschule des VfB Stuttgart zum zweiten Male ein Fußball-Camp fĂŒr MĂ€dchen und Jungen im Alter von sechs bis 15 Jahren.

Nachdem im letzten Jahr coronabedingt noch einige EinschrĂ€nkungen vorgenommen werden mussten, konnte dieses Mal endlich fast „aus dem Vollen geschöpft werden“. Mit 70 Nachwuchskickern aus Eberbach und Umgebung war das Camp bereits einige Wochen im Voraus ausgebucht.

Nach kurzer BegrĂŒĂŸung durch die Stuttgarter Trainer und Organisator Jan Heißler konnte es dann auch endlich losgehen. Es wurden zahlreiche Übungen durchgefĂŒhrt, die eigenen FĂ€higkeiten verbessert, verbunden mit viel Spaß, was man anhand des Lachens der Kinder auch deutlich hören konnte.

Am Samstag und Sonntag gab es zur StĂ€rkung fĂŒr alle Teilnehmer ein warmes Mittagessen in der vereinseigenen GaststĂ€tte „Nachspielzeit“ sowie dazwischen Obstpausen, damit die Kinder frisch gestĂ€rkt die nĂ€chsten Einheiten starten konnten.

Am Sonntag erhielten alle Kinder am Ende des Camps ihre Urkunde fĂŒr die Teilnahme, und bereits zu Beginn wurden alle mit einem kompletten Outfit des VfB Stuttgart ausgestattet, was so manchem VfB-Fan sichtlich erfreute.

Nach Dankesworten an das wieder sehr sympathische Trainerteam,
Abschlussbild und Verabschiedung verließen viele strahlende Gesichter das GelĂ€nde und freuten sich bereits auf das kommende Jahr, wenn die Fußballschule des VfB Stuttgart dann bereits zum dritten Mal in Eberbach zu Gast sein wird.

21.07.21

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de