21.05.2022

Nachrichten > Vermischtes

Kopfverletzungen nach reichlich Alkoholgenuss

(hr) Gestern gegen 23.20 Uhr fanden Passanten an der Rockenauer Straße in Eberbach einen gestürzten verletzten Radfahrer und verständigten umgehend die Rettungsdienste.

Der 60-jährige Radler, der durch den Sturz eine Gehirnerschütterung und eine Kopfplatzwunde erlitten hatte, wurde ins Krankenhaus gebracht. Nachdem die Polizei Anzeichen für Alkoholeinfluss feststellte, war ein Atemalkoholtest fällig, der 1,92 Promille anzeigte. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Er sieht nun einer Anzeige wegen der Trunkenheit im Verkehr entgegen und muss außerdem mit führerscheinrechtlichen Konsequenzen rechnen.

06.01.22

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de