01.12.2022

Nachrichten > Sport und Freizeit

Eberbacher Freibadsaison wird bis 30. September verlängert

(hr) Weil das Eberbacher Hallenbad vorerst noch nicht geöffnet werden kann, wird die Freibadsaison noch einmal um einige Tage verlängert.

Laut den Städtischen Diensten sind “technische Probleme” der Grund dafür, dass der Termin für die Hallenbadöffnung voraussichtlich erst Anfang November sein wird. In einem Tagesordnungspunkt der nächsten Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 29. September, um 17.30 Uhr im Rathaus geht es um den Austausch beschädigter Sprieße zur Absicherung der Schwimmbaddecke im Hallenbad.

Die Freibadsaison wird unterdessen bis Ende September verlängert. Ab Montag, 26. September gelten bis 30. September folgende Öffnungszeiten: Täglich 12 bis 18 Uhr, letzter Einlass ist um 17.15 Uhr, der Aufenthalt im Wasser endet um 17.45 Uhr. Kinder- und Planschbecken sind außer Betrieb. Schwimmen und Planschen ist aber noch im 50-Meter-Becken möglich.
Gäste, die ihr gemietetes Saisonschließfach noch nicht geleert und den Schlüssel noch nicht abgegeben haben, werden gebeten, dies noch rechtzeitig bis zur Freibadschließung zu erledigen. Ebenfalls sollen die gemieteten Sonnenliegenfächer geräumt werden.

22.09.22

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de