29.05.2024

Nachrichten > Kultur und Bildung

Spaßgedichte machen Laune


(Foto: privat)

(bro) (stve/kts) Mit großer Leidenschaft sammelte die Eberbacher Künstlerin Hanna Breidinger-Spohr viele Jahre lang sogenannte Limericks: kurze, in aller Regel scherzhafte Gedichte in fünf Zeilen mit dem Reimschema aabba. Später machte sie sich daran, diese Ulk- und Spaß-Gedichte zu bebildern und erstellte damit großformatige Holzdrucke. Eine neue Ausstellung im Kunstschaufenster (Kellereistraße 22, Eberbach) zeigt ab 8. Februar zum ersten Mal eine Auswahl dieser bebilderten Limericks, deren Wortwitz und Absurdität einfach gute Laune machen.

Eine kleine Kostprobe: „Es ging einst im Hemd statt des Wamses | im Regen der selige Ramses | sein Arzt hat geschimpft | denn er war nicht geimpft | und am Schluss musst er sagen: da hamses!

Ergänzt werden die Limericks durch weitere Werke der Künstlerin, die ebenfalls im Text-Bild-Bereich angesiedelt sind: Ernste Lebensweisheiten von Goethe stehen hier ohne Berührungsängste neben der tiefgründigen Selbstreflexion einer Katze: Alle denken nur an sich | Nur ich denke an mich.

Die Ausstellung „Limericks und weitere Sprachspielereien“ wird bis zum 31. Mai im Kunstschaufenster zu sehen sein. Einzelne Werke sind auch käuflich zu erwerben.

01.02.23

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de