26.02.2024

Nachrichten > Kultur und Bildung

Jubiläumsprogramm: Mei Mussisch – Meine Musik + Demm Günda seini


(Foto: Agentur)

(bro) (am) Am 11. März um 20.30 Uhr (Einlass 20 Uhr) präsentiert das Kulturlabor im Depot 15/7 in der Güterbahnhofstraße in Eberbach: Arnim Töpel mit seinem Jubiläumsprogramm: Mei Mussisch – Meine Musik + Demm Günda seini.

Seit 1999 ist der Masterbabbler und Blues-Poet nun mit seinem Piano beruflich auf der Bühne. Begonnen hat alles mit Musik, und die ist und bleibt bei seinen Auftritten neben dem blitzschnellen Wechsel zwischen Mundart und Hochdeutsch sein Markenzeichen.

In seinem Jubiläumsprogramm nimmt er uns mit auf eine musikalische Reise. Wir hören Songs aus seinen Anfängen als Töpel ohne und Lieder aus seinen bisherigen neun Soloprogrammen. Bevorzugt in seinem geliebten Kurpfälzisch, das er seit seinem "Hallole, isch bins, de Günda" aus dem Jahre 1990 so gerne mit seinem Alter Ego pflegt und unbedingt bewahren helfen will. Dazu gibt Arnim Töpel Einblicke in seinen musikalischen Weg: seine Lieblingsstücke aus der Pop-, Rock-, Schlager- und Chansonwelt, die ihn geprägt und begleitet haben – von Gus Backus bis Slade. Allesamt in töpeltypischer Spezialversion. Und nicht zuletzt wartet er mit neuen Gassenhauern auf: „Hosch du aa ä E-Bike?“

Vorverkaufsstellen: „BuchHaus“ Eberbach, Buchhandlung Greif sowie Kulturamt Eberbach.

Reservierungen sind auch via Internet möglich (Link s. u.).

Infos im Internet:
www.arnimtoepel.com
www.kulturlabor-eberbach.de/veranstaltungen/

21.02.23

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de