07.12.2023

Nachrichten > Vermischtes

Bauarbeiten beginnen am 31. Juli unter Vollsperrung


(Karte: Hessen Mobil)

(bro) (stve) Am Montag, 31. Juli, beginnt Hessen Mobil im Auftrag der Landkreise Rhein-Neckar und Bergstra├če mit den Bauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der K 35/K 4117 zwischen Brombach und der Kreuzung K 35/L 3410/L3119 am Brombacher Wasser bei Hirschhorn. Die Arbeiten m├╝ssen laut Hessen Mobil aufgrund der geringen Fahrbahnbreite unter Vollsperrung der Kreisstra├če abgewickelt werden und dauern bis Ende September an.

Die Umleitung in diesem Zeitraum verl├Ąuft ab der Kreuzung ├╝ber die L 3119 bis Hirschhorn, von dort weiter ├╝ber die L 3105 ├╝ber Langenthal und Heddesbach zur├╝ck auf die K 35/K 4117 (siehe Abbildung). Der Fu├č- und Radverkehr sowie der landwirtschaftliche Verkehr muss auf parallellaufende Wirtschaftswege ausweichen.

Details zur Bauma├čnahme:
Die K 35/K 4117 zeigt sich derzeit aufgrund von Rissen, Setzungen und Ausmagerungen in teilweise sehr schlechtem Zustand. Im Zuge der kommenden Arbeiten wird daher die Fahrbahn der Kreisstra├če ├╝ber eine L├Ąnge von rund 2,8 Kilometern erneuert und mittels neuer Trag- und Deckschicht verst├Ąrkt. Sie erstrecken sich vom ├Âstlichen Ortsausgang Brombachs ├╝ber die Landessgrenze Hessen/Baden-W├╝rttemberg hinweg bis hin zur Kreuzung K 35/L 3410/L3119 am Brombacher Wasser. Im Einm├╝ndungsbereich zur L 3119 wird ein Gehweg zur├╝ckgebaut und eine kleine Mauer abgebrochen. Hier entsteht zur besseren Entw├Ąsserung der Stra├če eine Mulde. Die derzeit vorhandenen Rinnen werden durch eine Gussasphaltrinne ersetzt. Schutzplanken und Leitpfosten werden erneuert. Die Kosten der gesamten Ma├čnahme belaufen sich auf rund 1,6 Millionen Euro und werden jeweils zur H├Ąlfte vom Rhein-Neckar-Kreis und dem Kreis Bergstra├če getragen.

25.07.23

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de