29.11.2023

Nachrichten > Vermischtes

Mutmaßlich gefälschte 2-Euromünze bei der Polizei abgegeben

(bro) (pol) Am Dienstagabend erschien ein 20-Jähriger auf dem Polizeirevier Eberbach und übergab der Polizei eine 2-Euromünze, die ihm merkwürdig erschien.

Auf den ersten Blick unterschied sich die Münze kaum von einem Original. Lediglich das Metall des äußeren Rings wirkte matter als gewöhnlich und sie fühlte sich leicht an.

Bei genauerer Untersuchung fiel dem entgegennehmenden Polizeibeamten auf, dass sich der Prägerand von einer normalen 2-Euro Münze unterschied. Eine Wiegung ergab, dass die mutmaßliche Fälschung deutlich leichter war. Eine Überprüfung mit einem Münztester bei einer Bank bekräftigte, dass es sich höchstwahrscheinlich um eine Fälschung handelte. Gewissheit kann allerdings erst nach weiteren Untersuchungen erlangt werden.

Woher der junge Mann die Münze hatte, konnte allerdings nicht mehr nachvollzogen werden.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun gegen Unbekannt wegen des Inverkehrbringens von Falschgeld.

04.08.23

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de