07.12.2023

Nachrichten > Kultur und Bildung

Neue erste Klassen an den Grundschulen


(Fotos: Claudia Richter)

(cr) In Eberbach begann heute f├╝r ├╝ber 100 Kinder mit der Einschulung der oft zitierte ÔÇťErnst des LebensÔÇŁ. Mit bunten Schult├╝ten, gro├čen Schulranzen und meist leuchtenden Augen nahmen die Jungen und M├Ądchen erstmals ihre Schule in Augenschein.

Erwartungsvoll kamen heute Morgen um 9 Uhr die M├Ądchen und Jungen auf den Schulhof der Dr.-Wei├č-Grundschulen zu ihrer Einschulungsfeier. Im Beisein vieler Eltern und Geschwister wurden 91 Kinder auf drei erste Grundschulklassen verteilt, 16 M├Ądchen und Jungen besuchen die Grundschulf├Ârderklasse (GFK).

Bevor die ABC-Sch├╝tzen ungest├Ârt mit ihrer ersten Unterrichtsstunde beginnen konnten, wurden die Schult├╝ten in der Mehrzweckhalle abgelegt. Dort verabschiedeten sich die Erstkl├Ąssler von ihren Familienmitgliedern, denn man muss sich im Unterricht auf wesentliche Dinge konzentrieren: die Mitsch├╝lerinnen und Mitsch├╝ler, den Klassenraum und nat├╝rlich auch die Lehrerin und den Lehrer endlich kennenlernen. Nach getaner Arbeit ging es in die Pause, um danach gest├Ąrkt zur gro├čen Feier mit Rahmenprogramm in die Sporthalle einzuziehen. Zum geselligen Umtrunk luden Eltern und Elternvertreter der Grundschule ein.

Neun Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler des SBBZ (Sonderp├Ądagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit F├Ârderschwerpunkt Lernen) werden am morgigen Freitag ihre Einschulung feiern.

An der Steige-Grundschule findet die Einschulungsfeier f├╝r 51 Kinder am Samstag, 16. September, um 10 Uhr in der Aula statt. Zum ├Âkumenischen Gottesdienst sind die Schulanf├Ąngerinnen und Schulanf├Ąnger mit ihren Angeh├Ârigen um 9 Uhr in die katholische Kirche St. Josef eingeladen.

14.09.23

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de