02.03.2024

Nachrichten > Vermischtes

PKW-Fahrerin fährt nach Zusammenstoß einfach weiter

(lct) Unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hat sich eine bislang nicht ermittelte Fahrerin eines Kleinwagens - möglicherweise ein Opel Corsa - gestern abend. Eine 18-jährige Renault-Fahrerin wollte in Höhe des Hotels "Krone-Post" rückwärts in eine Parklücke einfahren und hielt dazu ihr Auto an.
Als sie bereits zur Hälfte in der Parkbucht stand, prallte die Unbekannte gegen den Renault. Ohne sich um den Schaden von fast 1.000 Euro zu kümmern, setzte sie ihre Fahrt in Richtung Heidelberg fort.

Bei der Fahrerin müsste es sich um eine rund 40 Jahre alte Frau mit schulterlangen, dunkelbraunen, lockigen Haaren gehandelt haben, die eine Brille trug.

Zeugen, die gegen 20.10 Uhr den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Eberbach, Tel. (06271) 92100, zu melden.

30.10.02

© 2002 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de