Donnerstag, 13. August 2020

Nachrichten > Vermischtes

Ampel an der Einmündung B 45 / B 37 schaltet wieder korrekt

(hr) Aufmerksamen Autofahrern war es nicht entgangen: Im Herbst vergangenen Jahres mussten sie an der ampelgeschalteten Einmündung der B45 in die B37 ungewöhnlich lange auf freie Fahrt warten. Grund dafür war, dass bei Arbeiten an der Straßendecke die in der Zufahrt zum neuen Verwaltungsgebäude von DGF Stoess verlegte Induktionsschleife zerstört worden war. Das Straßenbauamt Heidelberg hat nach eigenen Angaben erst sehr spät von der Beschädigung der Schleife erfahren und konnte erst im November 2002 einen Auftrag zur Instandsetzung erteilen. Witterungsbedingt konnten die Arbeiten allerdings erst dieser Tage ausgeführt werden. Jetzt schaltet die Ampel wieder bedarfsorientiert.

21.02.03

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de