Dienstag, 20. Oktober 2020

Nachrichten > Vermischtes

Verstecken sinnlos

(hr) (pol) Auf dem Parkplatz des Hirschhorner Schlosses hat ein Autoknacker gestern Nachmittag zwischen 14 und 15 Uhr die Seitenscheibe eines PKW eingeschlagen und eine auf dem Beifahrersitz liegende schwarze Lederhandtasche entwendet. Diese beinhaltete einen weinroten Geldbeutel mit etwa 80 Euro und ein lilafarbenes Etui mit einer Damenbrille. Die gestohlene Tasche hatte die Autofahrerin mit einem Kissen abgedeckt.
"Verstecken hilft gar nichts, Autoaufbrecher wissen genau, wo sich ein Zugriff lohnt oder nicht", mahnte die ermittelnde Hirschhorner Polizei und riet, auch für kürzeste Zeit niemals Wertsachen in abgestellten Fahrzeugen zurückzulassen.
Wer Verdächtige auf dem Parkplatz bemerkt haben sollte oder sonstige Hinweise geben kann, möge unter der Rufnummer (06272) 93050 mit den Beamten Kontakt aufnehmen.

10.12.04

© 2004 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de