WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 24. April 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Diskussionsforum

Hinweise
Übersicht   |  Antworten   |  Neues Thema
Betreff: Kunstfrühstück
Autor: Unsinn (11.04.2017 17:00)

Am Samstag gab es in der Michaelskirche ein Kunstfrühstück. Man war unter sich. Das Thema klang ja interessant, doch Sakralkunst im Protestantismus ist Unsinn – erst seit dem 20. Jahrhundert gibt es neue Ansätze. Susanna im Bade oder Bathseba waren magerer Ersatz für die frivolen Mythen der Antike, die ev. Kunst war entweder autonom oder hatte illustrativen bzw. dekorativen Charakter, sie war eben privat. Das mosaische Bilderverbot wurde über Jahrhunderte eingehalten.
Das Thema war eine theologische und kunsthistorische Geisterfahrt.
Wo hat der Referent übrigens seine Expertise erworben? Vor 40 Jahren war vorgeschlagen worden, aus der Michaelskirche ein Kaufhaus zu machen. Der Kirchengemeinderat hat damals abgelehnt. Machen die Pfarrer jetzt eine Gaststätte aus der Kirche?

 
Antwort von Kirchenmitglied (12.04.2017 15:39)

Warum ein Kunstfrühstück in der Kirche abhalten? Warum nicht im Gemeindezentrum?
Dann kann man auch gleich den Flohmarkt in die Kirche verlegen.
Die Kirche sollte ein heiliger Ort bleiben. Man sollte mit mehr Respekt Traditionen erhalten und
alte Werte schätzen und bewahren.
Mir wird durch solche Aktionen die Kirche immer fremder.
Kein Wunder, wenn so viele Leute austreten.

Zurück

Übersicht   |  Antworten   |  Neues Thema
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Reha-Zentrum Neckar-Odenwald

Bestattungshilfe Wuscher