WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 21. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Diskussionsforum

Hinweise
Übersicht   |  Antworten   |  Neues Thema
Betreff: Grundstückspflege im Siedlungs
Autor: Sonnenkönig (06.07.2017 11:11)


Als Paradebeispiel eines völlig verwahrlosten Grundstückes kann man das Anwesen im Spitalweg (Fußweg zum Krankenhaus) nennen, was ein schönes Gesamt-Bild und Rückschluß auf die Inaktivität des Grundstücksbesitzers ergibt. Auf diesem Grundstück sollten mal Garagen entstehen, bis heute nix passiert..... Neben herausstehenden Eisenamierungen, eingedrückten Zaunelementen, jede Menge Abbruchholz, Sandsteinblöcke etc. Brombeeren und Brennesseln, die auf den öffentlichen Weg hereinwachsen, die könnten ja mal beseitigt werden. Gesamtbild: Note 5-6.
Früher hieß es mal, Eigentum verpflichtet! Man kann nur den Kopf schütteln, welche Lethargie manche Zeitgenossen an den Tag legen! Das Ordnungsamt der Stadt scheint hier hilflos bzw. überfordert zu sein.

 
Antwort von Grasfrosch (07.07.2017 16:49)

Warum sollen private Grundstücksbesitzer in die Pflicht genommen werden, wenn nicht einmal die Stadt ihren Mäharbeiten nach geht.
Früher waren Mitarbeiter des Bauhofes den ganzen Sommer mit Mäharbeiten beschäftigt,
und haben 3 bis 4 mal Wege und Stadteigene Grundstücke sauber gehalten.
Und heute?
Einmal im Jahr läd die die Stadt zur Kehrwoche in der ganzen Stadt die Bürger ein,
anstatt Personal im Bauhof einzustellen die die Stadt sauber hält. Ich als Grunstückseigentümmer zahle brav mein Grundsteuer und soll auch noch für die Sauberkeit der Stadt sorgen.
Schon lange hat Eberbach den Rückwärtsgang eingelegt.
Sooo isses halt im schönen Eberbach!!!

Zurück

Übersicht   |  Antworten   |  Neues Thema
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Lars Castellucci SPD

Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt