WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 18. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Diskussionsforum

Hinweise
Übersicht   |  Antworten   |  Neues Thema
Betreff: Kneippanlage Schollbrunn
Autor: Heidelberger (20.08.2017 10:41)

Schade, dass einem die Zufahrt in einem unfreundlichen Tonfall nicht gestattet wird. Vermutlich haben nur Einheimische diese Rechte. Waldbrunn sollte froh sein, dass die Anlage genutzt wird. (...)

 
Antwort von Schollbrunner (20.08.2017 13:17)

Gibt es in Heidelberg denn keine eigenen Kneipp-Anlagen ?

Antwort von Lupus (21.08.2017 11:34)

@Schollbrunner: Vermutlich schon. Allerdings gibt es Menschen, die hier Tagesausflüge oder Urlaub machen, oder anderweitig zu Besuch sind - die möchten dann wohl eher nicht bis Heidelberg zurückfahren. Oder machen Sie das immer so, wenn sie irgendwo im Urlaub sind, dass Sie dann trotzdem in die Katzenbuckeltherme zum Schwimmen fahren?

Antwort von Karola Fendler (21.08.2017 12:35)

es gibt in Eberbach Friedrichsdorf eine Kneipanlage im Brundellenweg. Dort sind sie willkommen!

MfG

Antwort von Joachim Leister (24.08.2017 19:20)

Eigentlich sind alle in unserer Kneipanlage sehr herzlich willkommen, die sich auch an die Spielregeln halten. Wenn man jedoch trotz Durchfahrt Verboten Schild ( Weißes- Rundes- Schild mit rotem Rand ), das gibt es glaube ich auch in Heidelberg, und Hinweis Schild „ Anlieger frei „ meint man muss bis in die Kneipanlage selber fahren.
Dann auch noch auf die frisch eingesäte Wiesefläche fährt und dort parkt, dann stellt sich mir doch die Frage ob man den das in Heidelberg auch so macht. Nur um klarzustellen wie das denn so richtig abgelaufen ist.
Wir machen uns die Mühe hier etwas aufrecht und sauber zu erhalten, dann kommen manche daher glauben sie können sich einfach das recht herausnehmen diese Regeln zu umgehen, und sind dann auch noch eingeschnappt, wenn man sie darauf anspricht und bittet ihr Auto wieder hinaus zu fahren.
Ich glaube dass dies auch in Friedrichsdorf nicht gerne gesehen werden würde.
Joachim Ortschaftsrat von Schollbrunn

Zurück

Übersicht   |  Antworten   |  Neues Thema
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


VHS

Star Notenschreibpapiere

AK Asyl

Autohaus Ebert

Pächtersuche