WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 21. Oktober 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Diskussionsforum

Hinweise
Übersicht   |  Antworten   |  Neues Thema
Betreff: Glasfaser Breitband Pleutersba
Autor: DSL (10.03.2018 19:06)

Kurzer Zwischenstand - Der Ausbau macht einen dermaßen unorganisierten Eindruck, dass es wohl nur noch Monate dauern kann, bis es soweit ist. Die Firma, die mit den Tiefbauarbeiten beauftragt ist, gräbt nun an einem Verteilerkasten in meiner Nähe bereits zum vierten Mal auf und pflastert anschließend wieder zu. Auch an anderen Stellen wurde, soviel ich erfahren habe, schon mehrfach aufgegraben und wieder zugemacht. Ich will gar nicht daran denken, was das alles kostet. Von der Zeitverzögerung gar nicht zu sprechen. Glück auf.

 
Antwort von DSL (17.04.2018 13:40)

Warum kann ich nicht sagen. Ich denke aber, dass da wohl verschiedene Dinge wegen unvollständiger Planung vergessen wurden oder aber nicht ordentlich gearbeitet wurde. Seitens der Stadt hat es bislang leider keine weitere Info zum Stand der Dinge mehr gegeben.

Heute morgen wurde im Kreuzungsbereich Triebweg/Ringenacker ein Abschnitt quer über die Straße wieder aufgeschnitten, welcher im Rahmen des Projekts vor ein paar Wochen bereits geöffnet und wieder zugeteert wurde. Das Trauerspiel geht also weiter.

Antwort von Anwohner (17.04.2018 16:27)

Im Januar wurde mir erklärt, dass Ende Februar, Anfang März das "schnelle Internet" in Betrieb geht. Ich habe leider nicht gefragt, in welchem Jahr. Seit Tagen wird im Triebweg, Höhenstraße wieder aufgegraben, unglaublich. Ich frage mich nur, wer das alles bezahlt.

Antwort von Auch (17.04.2018 18:12)

Heute wurde wieder einmal an einer Ecke zum x-ten Male wieder zugemacht, diesmal aber offenbar endgültig (???) (Wer glaubt `s)
Ich hab es längst aufgegeben. Bei dem ganzen Projekt nur lauter "Häuptlinge" und keine (kämpfenden) Indianer.Fragt man beim Verband schriftlich an kommt nach langer Zeit endlich mal eine Antwort, aber mit einem "Anschiss" -Sie hätten mich auch anrufen können-.Schreiben war wohl zu viel Arbeit. Ich wollte aber etwas schriftlich haben. Von der Stadt hätte ich heute noch eine Antwort zu erwarten !

Antwort von Breitband2050 (20.04.2018 12:36)

Da sieht man, wie viel von einem in der Presse angekündigten Vorzeigeprojekt übrig bleibt. Man konnte damals meinen, dass Pleutersbach hier flächendeckend mit schnellem Internet versorgt wird.
Viele beneideten den südlichen Weiler von Eberbach sogar. Keine Sorge.
Nur wenige Anwohner profitieren vom "Ausbau".So werden z.B. nur bestimmte Straßen mit Glasfaser versorgt. Und es wird zu großen Teilen auch nur eine Straßenseite versorgt. Es geht sogar soweit, dass ein Haus angeschlossen werden kann und das direkte Nachbarhaus nicht. Soviel zu Wunschdenken und Realität.
Und die ständigen "Loch auf - Loch zu-Spielchen" schaffen auch nicht gerade Vertrauen. Wenn die künftige DSL-Versorgung genau so unzuverlässig und unkoordiniert ist, wie der Ablauf der Baumaßnahme, dann bleibe ich lieber bei meinem jetzigen Anbieter.
Seitens der Stadt herrscht schon längere Zeit Sendepause. Aber wer berichtet auch schon gerne, wenn etwas schlecht läuft. Der bundesweite Ausbau ist ja noch katastrophaler. Bis die Technik, insbesondere im ländlichen Raum, betriebsbereit ist, ist sie vermutlich schon lange wieder überholt.
Deutschland entwickelt sich dank der Unfähigkeit und Trägheit unserer Politiker immer mehr zur Bananenrepublik. Der eigentliche Grund ist aber, dass das von uns sauer erwirtschaftete Geld immer häufiger in undurchsichtige Kanäle versickert und für Projekte ausgegeben wird, von denen der Steuerzahler nichts hat.

Zurück

Übersicht   |  Antworten   |  Neues Thema
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Straßenbau Ragucci

Verkaufsoffener Sonntag

Stellenangebote