WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Residenz am Neckar

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
27.09.2023
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Videonachrichten > Kultur und Bildung

Zeugnisse ĂŒberreicht und Preise verliehen

(hr) Mit einem Gesamt-Notendurchschnitt von 2,1 haben die gut 50 Abiturienten des Eberbacher Hohenstaufen-Gymnasiums (HSG) ein ausgesprochen gutes Ergebnis hingelegt. Am Freitagabend, 7. Juli, wurden sie in der Stadthalle mit der Überreichung der Zeugnisse feierlich verabschiedet.

25 von ihnen haben im PrĂŒfungszeugnis eine “1” vor dem Komma, als wollten sie ihr Jahrgangsmotto “Alabin - aus jeder Flasche kann was werden” damit augenzwinkernd und nachdrĂŒcklich unterstreichen. Nils StĂ¶ĂŸel und Tom Backfisch erreichten eine glatte 1,0, Kim Götz, Maik Scherer, Paula GĂ€rtner und Elisa Enger folgen mit 1,1.

Die stellvertretende Schulleiterin des HSG, Anne Schmehling, begrĂŒĂŸte die Abiturienten und die GĂ€ste der Feier, bevor Rektorin Anja Katzner ihre Ansprache an den Abi-Jahrgang hielt. Weitere RedebeitrĂ€ge kamen von BĂŒrgermeister Peter Reichert, der auch ein Geldgeschenk der Stadt dabei hatte, von Sirkka Zimmermann und Birgit Veith-Lemberger fĂŒr die Eltern, Kim Götz fĂŒr die Abiturienten sowie Merle Heckmann und Denise Preuß fĂŒr die SMV. Sehr viel Applaus erhielt Dr. Matthias Hauck, der fĂŒr die Lehrerschaft sprach und in einer humorvollen Rede die Schulzeit der “Abis” samt den technischen Entwicklungen vom Overheadprojektor und klapprigen KartenstĂ€nder hin zum Beamer und iPad Revue passieren ließ.

Neben Preisen der Stadt fĂŒr die sechs besten Absolventen gab es zahlreiche weitere Auszeichnungen. Unter anderem erhielt Kim Götz den Scheffelpreis im Fach Deutsch, Maik Scherer einen Preis von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, Stella Wagner einen von der Deutschen Gesellschaft fĂŒr Philosophie und den Gemeinschaftskundepreis, Lukas MĂŒller von der Vereinigung Deutscher Mathematiker sowie vom Verband der Chemischen Industrie und Jonas Veith den Ferry-Porsche-Preis fĂŒr Physik. Die Alfred-Maul-Medaille fĂŒr Sport ging an Elisa Enger. Nils StĂ¶ĂŸel und Hannah Jakob können sich ĂŒber ein Jahresabo “Spektrum der Wissenschaft” freuen. Der bereits in Karlsruhe verliehene Werner-Stober-Preis (Musik) ging an Elisa Enger, Emilia Bode, Leonie Ader, Stella Wagner, Paula GĂ€rtner und Kim Götz.
Weitere Preise gab es von der Sparkasse Neckartal-Odenwald und vom HSG selbst sowie von dessen Förderverein.

Musikalisch gestaltet wurde die Abschlussfeier vom Abi-Chor und von den Werner-Stober-PreistrĂ€gerinnen als “Abi-Ensemble”.

Oben rechts BĂŒrgermeister Peter Reichert mit den Jahrgangsbesten (v.l.) Nils StĂ¶ĂŸel, Tom Backfisch, Kim Götz, Maik Scherer, Paula GĂ€rtner und Elisa Enger. Unten der Abi-Chor. (Fotos: Hubert Richter)

09.07.23

[zur Nachrichten-Ansicht]   [zur Startseite]   [zu den Videonachrichten]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Freiräume

Ausbildungsstelle

VHS