WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
09.05.2021
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

13 Kreuz-Stationen laden zum Verweilen an


(Fotos: Barbara Gusz)

(bro) (uf) Rege Gesch�ftigkeit herrschte am vergangenen Samstag auf dem Ohrsberg in Eberbach. Wie auch in den vergangenen Jahren wurden entlang des Panoramaweges - beginnend oberhalb des Friedhofs bis zum Ohrsbergturm - erneut 13 Kreuz-Stationen aufgebaut.

Die Freie evangelische Gemeinde Eberbach (FeG) lud Kirchen, Kinderg�rten, Hauskreise und Familien ein, eine Station des Leidenswegs Jesu zu gestalten.

Die k�nstlerisch verzierten Kreuze stellen eindr�cklich und bildhaft dar, welchen schweren Weg Jesus vom letzten Abendmahl mit seinen J�ngern bis zur Auferstehung an Ostern gegangen ist. Der sich �ber etwa einen Kilometer erstreckende Kreuzweg regt zum Nachdenken, Verweilen, Meditieren und Staunen ein. An einigen Stationen darf der Besucher selbst aktiv werden. Die angebrachten Texte k�nnen innerliche Ruhe und Halt stiften, was in unsicheren und be�ngstigenden Zeiten wie diesen besonders wichtig ist.

Der Kreuzweg bleibt voraussichtlich bis eine Woche nach Ostern stehen und kann besucht werden.


22.03.21

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2021 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Rechtsanwälte Dexheimer

Stellenangebot